Monat: Feber 2022

Samek, 3550 Langenlois

Auf der von Firma Hauer errichteten Dachkonstruktion wurde von uns eine
Blecheindeckung mit PREFA P10 hellgrau Bandbreite 500 mm verlegt.
Sämtliche Wand- und Schachtverkleidungen wurden ebenso mit diesem Material hergestellt.

Ausführungsort: 3550 Langenlois
Ausführungszeitraum: 2018

RH und WHA Landersdorf, 3500 Krems an der Donau

Die von Firma Schubrig errichteten Reihenhäuser und die Wohnhausanlage in Landersdorf bestehen aus 17 Reihenhäusern und 4 Wohnblöcken. In 3 Bauabschnitten errichteten wir die Verblechung der Attika und Lüftungsschächte in Alu-Blank. Die Randeinfassungen der Reihenhäuser sowie Müllplätze wurden in Uginox hergestellt.

Ausführungsort: 3500 Krems an der Donau, Landersdorf
Ausführungszeitraum: 2018-2021

Wohnhausanlage Oberlaaerstraße, 1230 Wien

Die Wohnhausanlage mit 3 Bauteilen wurde als Lückenverbau ausgeführt, die sich auf einer Länge von ca. 150 m erstreckte. Es wurden ca. 100 m Blechanschlüsse an bestehende Gebäude und Grundstückmauern hergestellt. Die Verblechungen erfolgten in Alu-Zink und Zinkblech.

Ausführungsort: 1230 Wien, Oberlaaerstraße
Ausführungszeitraum: 2019-2020

Q 11 Living, 3100 St. Pölten

Bei dem Projekt Q11 – Leben am Fluss, haben wir umlaufend am Dach auf einer Länge von ca. 350 Metern eine Winkelsaumverblechung in Alu-Silbermetallic montiert. Die Lüftungsschächtverkleidungen wurden in Aluminium ausgeführt und die Abdeckung mit Zinkblech hergestellt.

Ausführungsort: 3100 St. Pölten
Ausführungszeitraum: 2018

CSA Herzogenburg GmbH, 3130 Herzogenburg

Gemeinsam mit der Fa. ATC Generalunternehmungen und Hopferwieser & Steinmayr stellten wir eine Produktionshalle für die CSA in Herzogenburg her. In dieser Halle werden Gussrohlinge der Automobilindustrie nachbehandelt oder den letzten Schliff erhalten. Ziel des Projektes und ein Anliegen unseres Kunden war es, nachhaltig zu bauen. Aus diesem Grund wurden die für die Produktion verwendeten Kompressoren mit Wasserwärmetauscher ausgerüstet. Diese versorgen durch ihre Abwärme die komplette Produktionshalle inklusive Büroräume und Lüftungsanlagen ausreichend mit Wärme. Der Wärmebedarf, der dadurch abgedeckt werden kann, wurde mit bis zu 300kW berechnet.

Ausführungsort: 3130 Herzogenburg, Wr. Str. 41

Ausführungszeitraum: 2018 – 2019